Schubert Sterbewohnung

Beim Kauf eines Tickets erhalten Vorteilsclubmitglieder ein zweites gratis

Die letzte Zeit vor seinem Tod im November 1828 lebte Franz Schubert in der Wohnung seines Bruders Ferdinand in der Kettenbrückengasse. Hier werden seine letzten musikalischen Entwürfe, der letzte eigenhändig geschriebene Brief, sowie die ebenfalls in schriftlichen Zeugnissen manifestierten sorgenden Bemühungen seiner Verwandten im Zusammenhang mit seinem Tod gezeigt.

  Vorteil teilen

Details

  • Pfeil rechts Zeige deine Mitgliedskarte vor und genieße deinen Vorteil.

Location

Dieses Pattern wird von diesem Browser nicht mehr unterstützt. Bitte folgen Sie diesem Link zum Wiener Stadtplan

Partnerinformationen

Logo Wien Museum

Entdecke weitere Vorteile

Interactive Tours

Gruppe von zwei Frauen und zwei Männern die mit einem Smartphone in der Hand Rätsel lösen -20%

20 Prozent Ermäßigung auf alle Wien-Rallyes

Bibi Blocksberg - 13.Oktober 2023

Szene aus Bibi Blocksberg -20%

20 Prozent Ermäßigung auf alle regulären Tickets für die Vorstellung in der Wiener Stadthalle

Bleib laufend informiert!