Arnold Schönberg Center

20 Prozent Ermäßigung auf Eintrittskarten für Ausstellungen und Konzerte

Das Arnold Schönberg Center ist seit 1998 zentraler Bewahrungsort von Schönbergs Nachlass und ein öffentliches Kulturzentrum in Wien. Arnold Schönberg – Komponist, Maler, Lehrer, Theoretiker und Erfinder – wurde 1874 in Wien geboren und starb 1951 in Los Angeles. Längere Aufenthalte führten ihn nach Berlin, Barcelona, Paris und Boston.

  Vorteil teilen

Details

  • Pfeil rechts Mitgliedskarte bei Reservierung anführen bzw. vor Ort herzeigen.

Sonstiges

Kompositionsgeschichtlich ist Schönbergs Name mit einer epochalen Neuerung verbunden, der „Methode der Komposition mit zwölf nur aufeinander bezogenen Tönen“. Am Center erwarten dich Ausstellungen zum Leben und dem Werk Schönbergs, eine Auswahl seines bildnerischen Œuvres, die Rekonstruktion seines Arbeitszimmers aus Los Angeles, eine Bibliothek zu Themen der Wiener Schule sowie Konzertreihen, Vorträge, Workshops und Symposia. Verschaff dir einen tieferen Einblick in Schönbergs musikalisches und bildnerisches Schaffen. Arnold Schönbergs Nachlass wurde 2011 in das „Memory of the World“-Register der UNESCO aufgenommen.

Location

Dieses Pattern wird von diesem Browser nicht mehr unterstützt. Bitte folgen Sie diesem Link zum Wiener Stadtplan

Partnerinformationen

Logo Arnold Schönberg Center

Entdecken Sie weitere Vorteile

Kosmos Theater

Rosa Leuchtschild mit dem Buchstaben K über dem Eingang des Kosmos Theaters -25%

25 Prozent Ermäßigung auf zwei Eintrittstickets

Autodrom im Böhmischen Prater

Autodrom 1+1 Gratis

Am Böhmischen Prater-Mittwoch erhalten Vorteilsclubmitglieder beim Kauf eines Tickets ein zweites gratis*

Bleib laufend informiert!